Beauty


Erfahrung Colorista Washout Pink 1

Pinke Haare mit Colorista Washout

(Photo via Unsplash // by Fredrick Kearney Jr) Als ich 16 war, saßen wir mit meiner damaligen besten Freundin im McDonalds am Stachus und sprachen über was man halt mit 16 so spricht (Klassiker). Sie wollte pinke Haare. So richtig Pink. Und ich war begeistert. Sie färbte sie sich und ich kniff. Bis vor einigen Wochen.

Rituals 20

Beauty | RITUALS aus Überzeugung

Ihr wisst ja, dass ich kein Beauty-Junkie bin, der Tausende von Lotions, Parfums oder gar Paletten oder Lippenstiften daheim hortet (ich will ja oft geküsst werden, da ist das Ganze eh hinderlich…!).

Event_Glossybox x Claire Fisher 1

Event | Glossybox x Claire Fisher

Gestern sind Matze und ich aus dem Saarland zurückgekommen und ich bin noch ein wenig benebelt von der unfassbar schönen Gegend (die meiner Meinung nach locker mit Südtirol mithalten kann), unserem Aufenthalt im Victor’s Residenzhotel Schloss Berg, den kulinarischen Highlights, dem Wein, der Sonne.

Sport & Motivation 1

Sport & Motivation

Ich bin sicherlich kein Fitness Guru und auch nicht das beste Vorbild in Sachen Ernährung. Manchmal könnte ich zwei Dönerboxen essen ohne mit der Wimper zu zucken. Aber wenn ich motiviert bin, dann hält mich nichts!

Lipperts Friseure L2 München 1

Good Hair Day

Wer mir auf Instagram oder Facebook folgt, hat meinen wahrgewordenen Haartraum bereits sehen können, denn letzte Woche war ich wieder im L2 eingeladen, um zwei festliche Looks gestylt zu bekommen. Und ich sag’s euch: Man sollte sich öfter wie eine Prinzessin fühlen dürfen!

Von Langem Haar zum Clavi Cut 1

Von Lang zu Kurz | Mein Clavi-Cut

Es war vielleicht meine letzte Bastion, meine letzte echte Komfortzone. Der Look, der mich nie verlassen hat und auf dem ich mich dafür immer ausruhen konnte. Es war der Look, der mit den Jahren an mir festwuchs und ob jetzt zwischendrin beim Friseur mal 10cm oder mal 15cm abkamen, hatte nie große Auswirkungen darauf. Es war der Look, der für mich am pflegeleichtesten war, am einfachsten. Ein Look, der immer ging, denn lang, blond und glatt geht immer. Im Sommer liebte ich jede einzelne sonnengebleichte Strähne, die mich an den Ozean, die Augenblicke auf dem Brett, Sand und Salz im Haar erinnerte. Ich liebte es, sie mir zu einem Messy…

1 Shares
Long Blond Hair 1

It’s A Long-Hair-Thing

Wie einige von euch wissen, was man aber sicherlich nicht auf allen Bildern erkennt, ist: Ich habe lange Haare. Sehr lange Haare. Sie sind blond und lang und glatt und manchmal, wenn ich schlafe und sie offen lasse, zwicke ich sie mir selbst in der Achsel ein oder mein Freund wälzt sich drauf oder sie verfilzen sich, wenn ich in der Arbeit sitze und sie zwischen meinem Rücken und dem Stuhl klemmen. Ohne an einer besonders heftigen Sorte von Haarausfall oder Ähnlichem zu leiden sehen meine Schals und schwarzen Mäntel im Winter so aus, als hätte sich Lessie darauf gewälzt. Und ich HASSE Haare auf Kopfkissen, Boden oder im Waschbecken…

Beauty | Ampullen von Babor

Als mir zum ersten Mal die Ampullen von Babor in die Hände fielen, war ich auf eine seltsame Art und Weise freudig und aufgeregt. Sie sahen schon ganz schön edel aus in ihrer Verpackung, ein echtes Luxusprodukt! Das findet bei mir im Bad nicht besonders häufig Einzug. Dabei hatte ich bis jetzt den Markennamen nur vage im Hinterkopf gehabt – in meiner Nachbarschaft gab es ein Kosmetikstudio, das mit Babor-Produkten arbeitete. Jahrelang bin ich an ihrem Logo vorbeigelaufen. Richtig stehengeblieben bin ich aber noch nie.

Skincare Winter Hautpflege Routine Weleda

Beauty | Skincare für Herbst und Winter

Warum man seine Hautpflege zwischen Sommer und Winter umstellen sollte Es ist Mitte November, in München steht schon der große Weihnachtsbaum auf dem Marienplatz. Ich habe bereits meine Kerzen und Winterschals ausgepackt und freue mich wie irre auf die Vorweihnachtszeit! Draußen ist es kühler, man kommt gerade von der Arbeit oder vom Weihnachtsmarkt. Die Wangen spannen ein wenig, ich lass‘ mir dann ein dampfendes Bad ein, trinke heiße Schokolade, blättere in der Winterausgabe der Glamour (wann gönne ich mir endlich ein Abo…?) und lasse es mir an ruhigen Abenden so richtig gut gehen….