Berlin Diaries #2 | StreetArt

Eigentlich wollte ich über meine Tage in Berlin etwas wahnsinnig Tiefgründiges schreiben, aber irgendwie ist Samstag nicht so der richtige Wochentag dafür. Ihr wisst schon, Sunday Soul und so. Ein „Reiseguide“ würde mir hier nicht wirklich von der Hand gehen. Denn ja, ich habe in Berlin gut gegessen und habe gut geschlafen, aber ich glaube nicht, dass ein „48h in Berlin“ Blogpost wirklich spannend wäre. Ganz ehrlich? Das findet man im Internet doch zu hauf! Was genau ich da allerdings gemacht habe, könnt ihr nochmal unter ➽ Berlin Diaries #1 nachlesen.

Ein bisschen will ich dann aber doch meine Eindrücke mit euch teilen. So ganz ohne langen Text. So viel sei gesagt: Die Vielfalt in Berlin ist für mich bis jetzt deutschlandweit unübertroffen. Es ist eine Stadt, die ich in ihrem Großstadtchaos schön nennen kann. Bunt. Wild. Einzigartig. Edgy.

Nur eins hat mich ein wenig erschrocken: Wie „verkommen“ die East Side Gallery geworden ist. 2011 war ich das letzte Mal in Berlin und wenn ich heute die Fotos der ESG vergleiche, da bin ich wirklich entsetzt. Wie jedes noch so schöne, noch so einzigartige, noch so historische Bild mit irgendwelchen Tags angesprayed wurde. Dafür habe ich Null Toleranz und auch absolut kein Verständnis. Nobody cares about „Mary + Christoph 25.06.2012“. Und niemand hat auch Bock, irgendwelche Pseudo-künstlerischen Tags zu sehen. Eine Spraydose in die Hand zu nehmen macht einen nicht zum gesellschaftskritischen, antikapitalistischen, unangepassten Künstler. An welcher grenzdebilen Selbstüberschätzung muss man leiden, um den Bruderkuss zu beschmieren? Oder mein Lieblingszitat „So stark und doch verletzbar“? Wer meint, dass sein mit Edding dahingekritzelter Tag wichtig ist als die Botschaft, die es hier schon gibt?

Berlin hat viel an StreetArt zu bieten. Aber „Conny + Anna 2010“ und „Dasheeez“ gehören sicherlich nicht dazu!

An der Stelle empfehle ich euch nur den Artikel von Like A Riot „F(Art)!“ zum Thema Spraying, Graffiti, Street Art und Vandalismus. Word, Mädels!

Berlin Diaries Street Art 2

Berlin Diaries Street Art 3

Berlin Diaries Street Art 4

Berlin Diaries Street Art 6

 Berlin Diaries Streetart 7

Berlin Diaries Streetart 9

Berlin Diaries Streetart 5

Berlin Diaries Streetart 8

Berlin Diaries Streetart 10

Berlin Diaries Streetart 6

Berlin Diaries Streetart 7

Berlin Diaries Streetart 3

Berlin Diaries Streetart 4

Berlin Diaries Streetart 7

Berlin Diaries Streetart 3

Berlin Diaries Streetart 11

Berlin Diaries Streetart 12

Berlin Diaries Streetart 13

Berlin Diaries Streetart 14

Berlin Diaries Streetart 15

Berlin Diaries Streetart 16

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.