Travel Often

The Journal N3 Honeymoon Edition 3

THE JOURNAL N°3 – HONEYMOON EDITION

Bula, liebe Leser! Das bedeutet auf Fiji soviel wie „Hallo“, aber auch „Willkommen“. Man hört es hier überall und es bedeutet noch so viel mehr. Wer mir auf Instagram und Facebook folgt, der weiß, dass wir uns einen echten Herzenswunsch erfüllt und eine außergewöhnliche Zeit auf den Trauminseln am anderen Ende der Welt verbracht haben! Und bereits zu neuen Weiten aufgebrochen sind.

Dim Sum Brunch Mandarin Oriental Singapur 6

Essen in Singapur | Dim Sum Brunch im Mandarin Oriental

Draußen flirrende Hitze, es ist kurz nach Mittag. Als die Glastüren zum Mandarin Oriental in Singapur aufgleiten, strömt uns kurz kältere Luft entgegen, und als sie sich schließen, verstummt hinter uns auch der Lärm der Megametropole. Vor uns liegt ein gigantisches, abgedunkeltes Attrium, in dessen 5. Stock uns das „Cherry Garden„ erwartet. Denn wir sind nicht zum Schlafen im Hotel – sondern um hier, in dem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Haus, zu essen!

The Journal N2 - Honeymoon Edition 1

THE JOURNAL N°2 – HONEYMOON EDITION

Kia Ora liebe Leser! Das bedeutet in der Sprache der Maori „Hallo“ – und wer mir auf Instagram und Facebook folgt, der weiß, dass es uns in unseren 4-monatigen Flitterwochen ersteinmal genau hierhin verschlagen hat. Neuseeland – Das andere Ende der Welt!

Boho Chic Be Wild and Wonder 1

Sorgen, Ängste und Gedanken vor einer langen Reise

Ich war schon so oft unterwegs. Alleine. Zu zweit. Länger. Kürzer. Weiter weg und gar nicht mal soweit. Mit dem Auto, dem Van, dem Flugzeug. Aber das hier ist etwas ganz anderes. Und ich möchte auch nicht Cool Girl spielen und sagen, dass das alles total easy ist und dass es ja jeder macht. Denn vor einer 4-monatigen Reise darf man auch mal Bammel haben!

3 Shares
Geschenkeguide Reisende Traveljunkies Weltenbummler

Geschenke-Guide für Reisende, Weltenbummler & Traveljunkies

Weihnachten steht wieder vor der Tür und für alle, die ihre Geschenke nicht schon im September besorgt haben, ist die Zeit des Bummelns, Stöberns, Glühweintrinkens und Geschenke-Shoppings losgegangen! Matze und ich wurden schon vor knapp drei Wochen  zu unserer Hochzeit mit Liebe und Geschenken überhäuft – und ich weiß nicht warum, viele von ihnen hatten eine starken Bezug zu Reisen…. ;) Wenn eure Partner, Freunde und Familienangehörige auch gerne reisen und unterwegs sind, dann habe ich hier mich dieses Jahr doch noch dazu hinreißen lassen, einen Geschenke-Guide für euch zu erstellen: Nämlich mit tollen Ideen für all die Reisenden, Traveler, Traveljunkies, Camper und Weltenbummler da draußen!

Das Rübezahl Hideaway Hotel Schwangau Füssen 0

Unsere Flittertage | Das Rübezahl Hotel

Eigentlich hatte ich vorgehabt, euch die Geschichte unserer Hochzeit ganz von vorne zu erzählen, beginnend mit meinem Junggesellinnen-Abschied. Aber da ihr unsere Flittertage bereits bei Instagram verfolgen konntet, möchte ich in dem Fall die Sache von ganz hinten aufrollen und euch dieses ganz besondere Haus zeigen, nur knapp 70 Minuten Autofahrt von München entfernt – Der Ort unserer Flittertage nur einen Tag nach der Hochzeit, ein malerisches Hideaway und wieder ein persönlicher Bucketlist-Moment, der einfach mal so wahr wurde: Das Rübezahl Hotel!

Nach dem Frost – Von einer Reise, die Abschied bedeutet

Wie ich diesen Beitrag anfangen soll, weiß ich nicht. Ob ich das hier überhaupt schreiben sollte – auf meinem Blog über Reisen, Genuss und die Freuden des Lebens. Irgendwie scheint das, was passiert ist, so groß, so umfassend, dass Worte mir irgendwie unwichtig und klein vorkommen. Und ich habe einfach Angst, dass Worte nicht genug sind. Vielleicht ist es auch noch zu früh, aber die Worte sind da und ich muss erzählen, damit das, was passiert ist, aus meinem Kopf strömt. Und irgendwie passt es vielleicht auch doch. Weil nicht jede Reise etwas mit Freude zu tun hat, mit Urlaub oder mit neuen Entdeckungen. Manche Reisen sind auch traurig, führen…

Der perfekte Roadtrip Soundtrack 1

Der perfekte Roadtrip Soundtrack

Wer wie wir manchmal 14 Stunden und mehr unterwegs ist, der muss gut vorbereitet sein! Essentiell sind Snacks und die richtige Menge an den richtigen Getränken (Wasser, aber auch was Kühles, Sprudelndes), der perfekte Travel Buddy an deiner Seite und spätestens, wenn nach einer Stunde Fahrt der lokale Radiosender deines Vertrauens und deiner Heimatstadt den Geist aufgibt und es noch zu früh ist, um den französischen Chanson-Sender zu hören, ist auch die akustische Begleitung des Roadtrips das A und O.

Postkarte aus Frankreich 8

Van Love Story

Seit es diesen Blog hier gibt, gibt es auch die Kategorie „Roadtrip & Vanlife„. Aus unserer jährlichen Urlaubsplanung, egal ob zwei Wochen oder ein Weekend Getaway, ist Schlafen im Auto und Campingkocher nicht mehr wegzudenken. Und zu unserer Beziehung gehört Träumen und Routenplanung genau so dazu wie der Wocheneinkauf oder das Zahlen der Stromrechnungen.

Postkarte aus Frankreich 1

Postkarte aus Frankreich

„Hallo von der schönsten Küste Frankreichs! Uns geht’s gut hier, richtig gut. Das Wasser ist wärmer als gedacht, die Wellen sind ok, das Wetter ist schön. Wir genießen jeden Tag. Liebe Grüße an alle! J + M.“ Das klingt doch nach einer Postkarte, die ich verschicken würde. Eine, die nichts aussagt und doch irgendwie alles. Das Wasser ist warm. Die Wellen sind gut. Das Wetter ist schön. Uns geht es gut. Und was soll ich sonst noch sagen?

Unterwegs in Metz 1

Unterwegs in… Metz!

Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass Europa einige Städte hat, die unentdeckte Perlen sind. Städte, von denen man nie hört, dass jemand sagt: „Da fahre ich über das Wochenende hin!“. Das ist auf der einen Seite ziemlich schade und auf der anderen Seite ziemlich gut. Metz zum Beispiel ist so eine Stadt! Dieses Jahr war ich bereits zum zweiten Mal dort und ich kann nur sagen, dass diese Stadt, die schon fast wirklich im Herzen Europas liegt, ein perfektes Ziel für einen Wochenend-Trip ist!

Victors Residenz Hotel Schloss Berg 1

Hotel & Food | Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg

Endlich hatte ich Zeit, all meine Gedanken und Bilder zu diesem Aufenthalt zu sortieren und zu ordnen.  Ich habe ein bisschen mit mir gerungen, welches Bild ich als Beitragsbild verwenden soll. Immerhin ist es immer der erste Eyecatcher, zeigt das, was ich euch im Beitrag erzählen möchte. Zeigt die Essenz der Reise, sozusagen. Aber irgendwie ist es genau das! Denn wann immer ich an das Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg zurückdenken werde, dann werde ich zwar auch an das schöne Zimmer, die Schlosstürme, das Spa denken. Aber vor allem an: Wein, gutes Essen und dieser Sonnenuntergang hinter den Weinbergen.