Asien

Reaching Out Teahouse Hoi An Vietnam 5

MEHR ALS NUR DAS SCHÖNSTE TEEHAUS IN HOI AN – REACHING OUT

Vietnams Städte und Dörfer sind nicht unbedingt Orte der Meditation und der Stille – wenn nicht gerade hupender, lärmender Verkehr die Straßen flutet, Hunde bellen, Kinder schreien, Verkäufer schnattern oder Musik aus Cafés kommt, dann sind da Hunderte oder Tausende von Touristen, die miteinander unterwegs sind oder in ihre Go-Pro brabbeln. Hoi An in Zentralvietnam ist hier eigentlich keine Ausnahme.

Soham Wellness Centre Seminyak Bali 1

SOHAM WELLNESS CENTER BALI

Im Rahmen unserer großen Flitterwochen haben wir uns 4 Wochen Bali gegönnt. Wie ihr wisst, war es für uns nicht das erste Mal: So haben wir beim ersten Mal nicht nur hervorragenden gegessen, sondern auch noch u.a. tollen Ubud Raya übernachtet und einen der Vulkane bestiegen! Trotzdem war dieser zweite, lange Aufenthalt voller erster Male für uns, obwohl es sich wie nach Hause kommen anfühlte!

Bangkok 96h Travel Guide 1

BANGKOK 96H TRAVEL GUIDE

Egal, ob man mehrere Tage in Bangkok und Umgebung verbringen möchte oder auf der Durchreise zu einer der Trauminseln Thailand ist. Bangkok is always a good idea! Während unserer Großen Reise war es für mich bereits das zweite Mal in der Millionenmetropole und was soll ich sagen – sie verliert für mich nie an Reiz!

Jungle Room Bali Canggu Erfahrung Review 30

JUNGLE ROOM BALI | BIRTHDAY BASH

Während unserer Reise, genauer gesagt im Juni, ergab es sich, dass ich Geburtstag hatte. Noch nie war ich an diesem Tag im Urlaub oder habe ihn ohne Familie und Freunden verbracht, aber dieses Jahr hat sich eben Eins zum Anderen gefügt und es fühlte sich letzten Endes absolut richtig an, denn wir verbrachten den Tag in einem Urwald-Yoga-Wonderland. Obwohl die ganze Reise für mich ein einziges Geschenk war, wollte ich an meinem Geburtstag an einem besonderen Ort sein. Und fand ihn – im Jungle Room.

Balis Tierschuetzer BARC BAWA VILLA KITTY 1

BALIS TIERSCHÜTZER

Dieser Artikel ist nichts für schwache Herzen und handelt ausnahmsweise nicht von tollen Villen, dem Meer oder einem tollen Abendessen. Tierschutz auf Bali ist leider (noch) kein großes Thema, sollte es aber sein: Unglaublich viele Haus- und Nutztiere leiden unter schrecklichen Lebensbedingungen, Krankheiten, Verletzungen, Grausamkeiten und Vertreibungen. Dank einiger liebevoller Hände verbessert sich aber ihre Situation zunehmend, einen kleinen Pfotenschritt nach dem anderen!

Jalan Petitenget Guide Bali 1

ONE DAY IN JALAN PETITENGET, SEMINYAK

Seminyak Petitenget stand lange Zeit im Schatten der großen Jalan Seminyak („Jalan“, dt.: Straße). Irgendwie nicht hipp genug, Cafés und Shops lagen zu weit verstreut und richtig nah am Strand schien die Gegend auch nicht. Aber es hat sich viel getan auf Bali. Und die Jalan Petitenget ist auf einmal zu unserer Oase geworden, zum persönlichen Home Away From Home!

The Bali Food Guide Jimbaran 1

THE BALI FOOD GUIDE | JIMBARAN

Jimbaran ist inzwischen mehr als nur der Hot Spot für romantische Seafood-Dinner, es entwickelt sich mehr und mehr zu einem kulinarischen Mekka in dem ohnehin bereits verwöhnten Bali. Lest hier über die neusten Restaurant-, Bar- und Caféempfehlungen!

Jen Orchardgateway Singapur 11

HOTEL IN SINGAPUR | JEN ORCHARDGATEWAY

Eine Stadt wie Singapur hat ihre eigenen Vibes: Sie ist bunt, sie ist vielfältig, sie ist laut, sie vibriert an jeder Ecke, man spürt sie, wenn man an der Ampel anhält und auf Grün wartet. Singapur ist eine Stadt, die einfach nur Energie ein- und ausatmet und ich habe es geliebt und jede Sekunde genossen!

Dim Sum Brunch Mandarin Oriental Singapur 6

ESSEN IN SINGAPUR | DIM SUM BRUNCH IM MANDARIN ORIENTAL

Draußen flirrende Hitze, es ist kurz nach Mittag. Als die Glastüren zum Mandarin Oriental in Singapur aufgleiten, strömt uns kurz kältere Luft entgegen, und als sie sich schließen, verstummt hinter uns auch der Lärm der Megametropole. Vor uns liegt ein gigantisches, abgedunkeltes Attrium, in dessen 5. Stock uns das „Cherry Garden„ erwartet. Denn wir sind nicht zum Schlafen im Hotel – sondern um hier, in dem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Haus, zu essen!

Tegalalang Reisterrassen Bali 1

Ubud | Von Affen, dem Wasser und dem Grün

Die Tage in Ubud gehören zu den glücklichsten auf Bali – wenn es dort überhaupt so etwas gab wie noch glücklichere Tage. Es ist nämlich schwierig, sowas wie Glück zu messen, wisst ihr. Erst gestern fragte mich eine Freundin per Whatsapp: „Bist du glücklich?“. Zunächst stockte ich ein wenig über diese direkte Frage, die sich zeitgleich doch auf irgendwie alles bezog. Dann beschlich mich schon fast ein schlechtes Gewissen, weil ich es ungehemmt bejahen wollte. Könnt ihr das glauben? Dass ich fast ein schlechtes Gewissen hatte, weil es mir so außerordentlich gut geht zur Zeit, wo doch Liebe zerbricht, Menschen kein Zuhause haben, Europa auf der Kippe stand? Aber es…

Gunung Batur Sunrise 1

DIE BESTEIGUNG DES GUNUNG BATUR

Als Gede, unser Bergsteigführer, uns durch lautes Klopfen an der Tür aufweckt, ist es 3.15Uhr und wir haben schlecht geschlafen, weil wir gefroren haben. Jawohl, ganz richtig. Gefroren!  Draußen ist es stockfinster, den mächtigen Vulkan kann ich in der Dunkelheit nur erahnen – er muss dort sein, wo die Milchstraße am Nachthimmel unterbrochen wird. Ich binde mir das Tuch, das mir am Strand als Rock dient, fester um den Hals und stampfe den zwei Männern durch den anfänglichen Dschungel hinterher. Um mich herum sind fremde Geräusche, Tierlaute, Schnattern, Knacken von Ästen, Rascheln im Bambus. Ich habe Angst mich umzudrehen. Auf dem Boden tanzt der kleine Schein der Taschenlampe. Vor mir…

Ubud Raya Resort 8

UBUD RAYA RESORT BALI

Auf Bali gab es viele Orte, die ich paradiesisch nennen würde. Von mächtigen Vulkanen über Klippen, an denen laut hellblaue Wellen brechen. Nicht umsonst wird dieser kleine Tropfen Glück die Insel der Götter genannt. Hier müsste man wohnen wenn man eine Naturgottheit wäre, dachte ich mir.

Betelnut Cafe Bali 1

Gut Essen auf Bali

Auf Bali kann man viel besonders gut machen: Wandern, weil die Natur so vielfältig ist. Tauchen und Schnorcheln, weil das Wasser kristallklar ist und die Korallenriffe gesund. Surfen in den perfekten, warmen Wellen. Entspannen. Meditieren. Feiern. Shoppen. Aber auch – Essen! Und zwar balinesisch, indonesisch und international! Neben Frankreich und Thailand ist das vielleicht der Ort, an dem ich bis jetzt am Besten gegessen habe. EVER.