Europa

Dublin 37 Dawson Street 1

Dublin, Ireland | 37 Dawson Street

Ein Hoch auf Dublins Ess- und Trinkkultur! Dublin wäre meine Stadt – sie ist klein und überschaubar, hat eine schrullig-irische Innenstadt, ist dabei aber voller junger Leute, hipper Läden, Künstlerateliers und unzähligen Einkaufsmöglichkeiten. Außerdem liegt sie am Meer, so dass man jeden Tag die Möwen hört und die Seeluft schnuppert. Und: Man kann in nahezu jedem Gebäude essen oder trinken! Wenn sich nicht gerade ein Pub oder eine Bar mit Livestage im Erdgeschoss breitgemacht hat, dann findet man hier von irischer, über kreolischer, indischer, japanischer, koreanischer, afrikanischer und sonstiger Küche jede Art von Restaurant, Imbissbude, Snackbar, Take-Away, Bakery, Café, Open Kitchen oder Retro-Kiosk alles, was man sich nur vorstellen kann.…

Petit France Strasbourg

Travel Often | Weihnachten in Strasbourg

Die Weihnachtsmärkte in Strasbourg haben mir dieses Jahr eins gezeigt: Das wahre Winterwonderland ist gerade einmal 360km von München entfernt. Wer also einen wirklich besonderen Punkt auf seine europäische Bucketlist 2015 setzen möchte, der kann das hiermit tun: Weihnachtszeit in Strasbourg!

Weihnachten Elsass Frankreich

Travel Inspiration | Weihnachten im Elsass

Wenn ich erzähle, dass wir kurz vor Weihnachten nach Frankreich fahren um auf einen elsässischen Weihnachtsmarkt zu gehen und dort die schöne weihnachtliche Stimmung zu genießen, ernte ich ein wenig Staunen. Was es denn da gäbe, im Elsass? Ist doch so weit weg! Lohnt sich das? Nürnberg ist doch auch schon!

Hapimag Resort Sea Garden Village Bodrum (2)

Travel Often | Bodrum, Turkey

Eine Woche ist nicht lang, denke ich mir. So kurzen Urlaub war ich nicht mehr gewöhnt. Nur eine Woche am Meer? Alleine der Gedanke erschien mir absurd. Wie sollte man sich in nur einer Woche von all dem erholen, was einen im Alltag so überschüttet? Wie gezielt runterfahren? Wie in den Off-Modus switchen, wenn der Koffer doch gleich wieder gepackt werden muss? Wie sollte man in nur sechs Tagen den nötigen Abstand finden, abschalten, zur Ruhe kommen, seine Gedanken sortieren, wegdriften? Dabei geht es ganz einfach.

OOTD The Sundowner NotYourComfortZone 7

Dress Well | The Sundowner

Gestern hat’s geregnet. Als ich heute morgen aufgewacht bin, da hat’s auch geregnet. Als ich nach Hause gegangen bin hat’s auch geregnet. Es beginnt die Saison der Indoor-Activities: Sushi essen, im Fitnessstudio Sporteln, Kino, Clubs, WG-Abende. Die Jahreszeit der Isar, des Englischen Gartens, der Sonne und seiner Sundowner ist definitiv vorbei. Einen kleinen Rückblick in den Sommer gibt’s aber trotzdem. Zu schön war mein Urlaub in der Türkei, um nicht noch ein paar Eindrücke davon zu zeigen.

Missguided Dress Suzanna Floral Print Flower 2

Dress Well | Flower Dress

Heute bin ich nach einer 8-stündigen Odyssee wieder in München angekommen – lethargisch sortiere ich Emails und Nachrichten, löffle Nutella und drücke mich ein bisschen vor dem Koffer, der mich unausgepackt und vorwurfsvoll aus der Ecke ansieht.

Travel Essentials Turkey

Travel Often | Hello, Turkey!

Travel Essentials und Vorfreude Ja, ich muss zugeben: Wenn ich an Bodrum in der Türkei denke, dann denke ich an Ballermann-ähnliche Zustände, an betrunkene Russen, nölende Liegen-reservierende Deutsche und die rotgesichtigen, ebenfalls betrunkenen Engländer. Ich denke an sogenannte 4-Sterne-Hotels, in denen Kantinenessen aus dem Bottich kommt, an überfüllte Strände, an laute Familien, an Pauschaltourismus der schlimmsten Sorte. Aber davon erwartet mich dort, wohin ich fahre, nichts.

Hotel Sofitel Bayerpost München 11

Hotel Sofitel Bayerpost in München

Letzte Woche bekam ich ein kleines Geschenk, das mir das Wochenende sehr versüßt hat – nämlich eine Übernachtung im Sofitel Bayerpost in München! Für manche ist es vielleicht total schräg, in der Heimatstadt in einem Hotel zu Übernachten. Aber für mich hat es irgendwie einen besonderes Reiz, irgendwie finde ich das aufregend – als ob man für einen Tag aus seiner alten Haut schlüpft und zu jemand anderem wird und die Möglichkeit bekommt, seine Stadt durch fremde Augen zu sehen!

Travel City Trip Venedig Venice

Unterwegs in… Venedig!

Die Bilder haben viel zu lange auf sich warten lassen und ohne viel zu kommentieren möchte ich euch meine Eindrücke von Venedig zeigen. Eine Stadt, in der man wie im Traum wandeln kann. Wenn es nicht gerade in Strömen regnet!

Home Is Where You Park It 3 Surfvan t4 roadtrip

VW | Living The Dream

Zwei Jahre lang waren wir zu dritt unterwegs: Mein Freund, ich und Mopsbert, der VW-Bus. Er sah 7 Länder. Wir haben ihn geliebt, umgebaut, geschimpft, repariert, beklebt, gefahren, in ihm geschlafen, gekocht, gelesen, Gitarre gespielt, geschrieben, geträumt, gelacht. Jetzt sucht Mopsi ein neues Zuhause. Warum wir einen perfekten Surfer-Bus verkaufen und wie das denn so ist mit dem „Living The Dream“, lest es hier.

Parc d Activite Pedebert Sort Hossegor Frankreich 2

TRAVEL, SURF, EAT, SHOP | SURF OUTLET PARC D’ACTIVITÉS PÉDEBERT IN SORT HOSSEGOR

„Mein Freund„, sagte der Typ vor bereits einigen Jahren zu meinem damaligen Freund und jetztigen Mann und reichte ihm etwas, das aussah wie ein ausgefranster Flyer. „Ich will dir etwas schenken. Lebenszeit. Ich schenke dir Lebenszeit.“ Es fühlte sich ein bisschen an wie in The Beach, als der verrückte Duffy Duck im dreckigsten Hostel von Bangkok die Karte an Richard überreichte, die den Weg zum geheimen Paradies beinhaltete.

Travel France Strasbourg 1

Unterwegs in… Strasbourg!

„Savoir-Vivre“ – das Wissen, wie man richtig lebt. Wie man genießt, sich freut, seinen Gefühlen freien Lauf lässt, liebt. Das Wissen, wie man gut kocht, gut isst, sich gut kleidet, sich wohlfühlt. Wie man das kurze Leben in vollen Zügen auch wirklich lebt. Ist mir denn noch nie aufgefallen, wie sehr das französische Lebensgefühl für das steht, über was ich hier auf notyourcomfortzone schreibe? Strasbourg hat es mir gezeigt! ♡

2 Shares
Magazin Boutique Le Velo Rose Metz

Le Vélo Rose

Gerade einmal 370km von München entfernt liegt die Grenze zu Frankreich. Ein langes Wochenende bietet sich also geradezu an, um ein bisschen Savoir-Vivre zu üben – was nichts anderes bedeutet, als „Wissen, wie man richtig lebt“. In Strasbourg und Metz aß ich also Flammkuchen in Fachwerkhäusern, trank Cidre in der Sonne und saß vor dem VW-Bus bei Sonnenuntergang an der Mosel. Und bei einem Stadtspaziergang durch Metz entdeckte ich auch einen kleinen Laden, den ich am liebsten leer gekauft hätte: Le Veló Rose (Das Rosa Fahrrad).

Long Weekend in… Garmisch!

Es kommt selten vor, aber ich kenne das auch – das Jahr neigt sich dem Ende zu und man hat noch den ein- oder anderen Urlaubstag über, den es abzubauen gilt. Eigentlich will man nichts damit anfangen – für einen ganzen Urlaub reichen diese wenigen Tage ja nicht. Oder? Jetzt heißt es: Warm einpacken!