Hotel | Mercure Amsterdam Sloterdijk Station

Hotel Mercure Sloterdijk Amsterdam 7

Reisen ist für mich Hobby, Leidenschaft, das was mich lebendig und neugierig bleiben lässt. Auf Reisen lasse ich Altlasten los, die sich Tag für Tag auftürmen und anstatt dem Alltag zu entfliehen und ihn zu verdrängen, nehme ich mir auf Reisen die Zeit, ihn aufzuarbeiten und Dinge wieder aus einer neuen Perspektive zu sehen. (Denn, seien wir ehrlich, seit wann ist Verdrängung und Weglaufen für irgendetwas förderlich?). In Amsterdam herrschte Ende August traumhaftes Wetter, wir schlenderten acht Stunden am Tag durch die Grachten und die Parks, bummelten durch Läden (Shopping-& Interior Himmel Amsterdam….), fanden neue Cafés und ließen uns die Sonne auf die Nase scheinen. Und auch wenn ich während eines City Breaks nur unterwegs bin – Ein gutes Hotel ist für mich das A und O einer Reise!

Sicherlich, ich schlafe auch im Campervan und im Zelt, aber genau so oft gönne ich mir das Gefühl, nach einem langen Tag zurückzukommen und in ein perfekt gemachtes Bett zu fallen. Ich liiiiiebe einfach den Gedanken, das Bett nicht machen und keine Hausarbeit machen zu müssen. Alles ist frisch und sauber und wartet nur auf eine müde Julia.

Ich war schon – am Anfang eher unbeabsichtigt – in vielen Hotels der Marke Mercure, zum Beispiel erst jetzt wieder in Moskau, in Garmisch oder Offenburg, als Strasbourg restlos ausgebucht war. Inzwischen suche ich oft gezielt danach, ob sich in der Stadt meiner Wahl ein Mercure-Hotel findet. In Amsterdam ist im Sommer Hochsaison, was die Stadt wirklich teuer und ausgebucht macht. Dann stieß ich auf das Mercure Sloterdijk.

Das Hotel ist wirklich B R A N D N E U und wurde diesen Sommer 2015 eröffnet.

Die Lage

Das Mercure liegt, wie der Name schon sagt, an der Sloterdijk Station. Da ich schon das vierte Mal in Amsterdam bin kann ich sagen, dass es sich durchaus lohnt nach einem Hotel außerhalb der Innenstadt zu suchen. Vom Mercure zur Sloterdijkstation waren es nur 5 Gehminuten (Ich konnte den Bahnsteig von unserem Fenster sehen) und mit dem Zug waren wir innerhalb von 7 Minuten direkt im Zentrum von Amsterdam. Obwohl es also „außerhalb“ in einem Business-District liegt, ist man wirklich schnell vor Ort. So schnell bin ich nicht einmal in München daheim!

+ Entfernung zur Station und Nähe zur Innenstadt

Die Zimmer

Die Zimmer im Mercure Sloterdijk sind im modernen, gemütlichen Industrial-Style und das traf sofort ins Herz meiner gegenwärtigen Interior-Liebe. Besonders geliebt habe ich die dunklen Fließen im Bad mit Regendusche (die ja viiiiel zu unpraktisch sind zum Putzen in den eigenen vier Wänden…. pfff….) und die kleinen Beistelltische in Bienenwabenform. Und das Bett… hach, das Bett! Nach den langen Tagen und Abenden konnte ich mir hier noch einen Kaffee oder Tee gönnen, die es im Zimmer gibt. Wie gerne hätte ich den Zimmerservice genutzt, aber „leider“ war ich dafür immer viel zu satt. Nur die Größe des Zimmers fand ich gerade so ausreichend, ein paar Quadratmeter mehr hätte dem sicherlich nochmal gut getan. Bin ich außerdem die einzige, die sich an Milchglastüren in einem kleinen Hotelzimmer stört….?

+ Interior (Design, Regendusche, Schreibtisch, Flatscreen)

+ Kaffe/Tee, Hausschuhe, Safe, Klimaanlage, Badeartikel

+ Wifi

–  Zimmergröße

–  Milchglastür zum Badezimmer

Das Hotel

Von außen wirkt das Mercure Sloterdijk wie ein reguläres Business- oder Tagungshotel. Innendrin ist es aber liebevoll und detailliert eingerichtet, ganz den **** 4 Sternen entsprechend. Ihr kennt ja mich und meine Liebe zu natürlichen Farben und Stoffen und das Mercure hat mich mit seiner Mischung aus Leder, Holz und Metall vollkommen eingefangen. Leider gibt es hier keinen Pool, aber ein schönes Restaurant im oberen Stockwerk mit einer breiten Fensterfront. Ausnahmsweise habe ich mich gegen das Hotelfrühstück entschieden (omg, denn das ist normalerweise einfach nur großartig), denn ich wollte mir meinen Brunch an den Grachten nicht nehmen lassen!

+ Restaurant/Frühstück/Zimmerservice

+ Fitness & Fahrradverleih

–  Kein Pool/Sauna/Wellness

Würde ich das Mercure Sloterdijk weiterempfehlen? Ja, definitiv. Für einen Wochenendetrip nach Amsterdam war dieses Hotel einfach genau das, was ich gesucht habe. Manchmal kann es eben so einfach sein!

Hotel Mercure Sloterdijk Amsterdam 1

Hotel Mercure Sloterdijk Amsterdam 10

Hotel Mercure Sloterdijk Amsterdam 9

Hotel Mercure Sloterdijk Amsterdam 11

Hotel Mercure Sloterdijk Amsterdam 3

Hotel Mercure Sloterdijk Amsterdam 2

Hotel Mercure Sloterdijk Amsterdam 4

Hotel Mercure Sloterdijk Amsterdam 5

Hotel Mercure Sloterdijk Amsterdam 8

Hotel Mercure Sloterdijk Amsterdam 6

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.