Irland

Travel Often | A Girls Weekend In Dublin

 Sightseeing in und um Dublin „…wart‘ mal, wie lange warst du weg?“, fragt mich meine Kollegin, als ich Montag nach meinem langen Wochenende in der Küche stehe. Für’s Tiefstapeln bin ich nicht gerade bekannt, aber aus meiner Erzählung hätte man schließen können, ich wäre mindestens eine Woche unterwegs gewesen. So hat es sich für mich auch auf die beste Art und Weise angefühlt.

Dublin 37 Dawson Street 1

Dublin, Ireland | 37 Dawson Street

Ein Hoch auf Dublins Ess- und Trinkkultur! Dublin wäre meine Stadt – sie ist klein und überschaubar, hat eine schrullig-irische Innenstadt, ist dabei aber voller junger Leute, hipper Läden, Künstlerateliers und unzähligen Einkaufsmöglichkeiten. Außerdem liegt sie am Meer, so dass man jeden Tag die Möwen hört und die Seeluft schnuppert. Und: Man kann in nahezu jedem Gebäude essen oder trinken! Wenn sich nicht gerade ein Pub oder eine Bar mit Livestage im Erdgeschoss breitgemacht hat, dann findet man hier von irischer, über kreolischer, indischer, japanischer, koreanischer, afrikanischer und sonstiger Küche jede Art von Restaurant, Imbissbude, Snackbar, Take-Away, Bakery, Café, Open Kitchen oder Retro-Kiosk alles, was man sich nur vorstellen kann.…