TAGESAUSFLUG VON DUBAI NACH ABU DHABI

Wer einmal das Nachbaremirat kennenlernen möchte ohne dafür sofort die Koffer packen zu müssen, für den ist ein Tagesausflug von Dubai nach Abu Dhabi ideal, denn die Fahrtzeit beträgt mit dem Auto gerade einmal 1,5h!

Mietwagenverleih kostet in Dubai sehr wenig – wir mieten unser Auto direkt über das Hotel und zahlen ca. 38€. Bei Sixt findet man teilweise Angebote ab 25€. Wer einen Bentley, Maserati oder einen fetten SUV fahren möchte, zahlt auch hier vergleichsweise wenig. Ein Mustang oder Dodge geht um die 120€/Tag! Der Sprit kostet hier auch fast nichts.

Schon bei unserem ersten Dubai-Aufenthalt wollten wir mit dem Mietauto nach Abu Dhabi, entschieden uns dann aber dagegen. Damals waren wir zu überreizt, zu aufgedreht und entschieden uns, die 96H in Dubai zu nutzen, statt gleich ein neues Emirat gleich noch „mitzunehmen“.

Für uns gab es drei Gründe, Abu Dhabi zu besuchen:

1. Die große, weiße Sheikh Zayed Moschee

2. Das neu eröffnete Louvre

3. Ferrari World

Dadurch, dass ich bereits im 6. Monat schwanger war, war uns beiden bewusst, dass wir flexibel bleiben mussten und nicht enttäuscht sein durften, wenn wir nicht alles schafften. Unseren Mietwagen bekamen wir gegen 9.30Uhr und waren um 10Uhr auf der Straße, also verhältnismäßig spät. Wer früher loskommen will, sollte den Mietwagen bereits am Tag zuvor holen!

Das Außenthermometer zeigt lockere 36°C an.

In meiner Vorstellung fahren wir Ewigkeiten durch eine Wüstenlandschaft, aber in Wahrheit fährt man die meiste Zeit auf einer 5-spurigen Autobahn. Alleine um aus Dubai rauszukommen braucht es ca. 30 Minuten. Dann wandelt sich das ultramoderne Bild und kleinere Arbeitervororte, Wüste und Palmen prägen die Landschaft. Bis man sie irgendwann von Weitem leuchten sieht: Die weiße Moschee.

Tagesausflug Dubai Abu Dhabi Sheikh Zayed Moschee 6

Tagesausflug Dubai Abu Dhabi Sheikh Zayed Moschee 2

Tagesausflug Dubai Abu Dhabi Sheikh Zayed Moschee 3

Tagesausflug Dubai Abu Dhabi Sheikh Zayed Moschee 4

INFOBOX – FAHREN IN DEN EMIRATEN

Wir haben stets unsere Pässe und die nationalen und internationalen Führerscheine mitgeführt. Auch wenn die Dimensionen in Dubai um einiges größer sind, braucht man keine Angst vor der Fahrt zu haben! Wichtig: Vergesst das Navi nicht oder gebt die Route in Google Maps ein, solange ihr WiFi habt (Wusstet ihr, dass man in Google Maps Karten auch für den Offlinemodus herunterladen kann?). Denn während die Fahrt nach Abu Dhabi selbst ein Kinderspiel ist, ist es vor allem das Zurechtfinden in den Städten, das richtig tricky werden kann…!

Die Emirate sind nicht Vietnam, der Verkehr zivilisiert. Die Geschwindigkeitsbegrenzung liegt innerorts bei 60km/h, auf Autobahnen 120km/h und nur auf einigen Abschnitten zwischen Abu Dhabi und Dubai 160km/h. Da ist die A8 manchmal mehr zum Fürchten!

Aber Achtung: In den Emiraten ist, wie in den USA, das Vorbeiziehen auch Rechts gestattet!

SHEIKH ZAYED MOSCHEE ABU DHABI

Sie ist womöglich eines der schönsten Bauobjekte, das ich je in meinem Leben gesehen habe.

Strahlend weiß, mit Türmen und Kuppeln erhebt sie sich Richtung Sonne. Sie ist die größte Moschee der Vereinigten Arabischen Emirate und die achtgrößte Moschee der Welt: Rund 40.000 Gläubige können hier zeitgleich beten. Sie ist nach einem der Mitgründer und erstem Präsidenten der Emirate benannt, Emir Zayid bin Sultan Al Nahyan, und wurde von 1996 bis 2007 erbaut.

Funfact 1: Hier liegt  mit 47 Tonnen auch einer der größten Gebetsteppiche der Welt! Funfact 2: Hier hängt auch der weltweit größte LED-Kronleuchter, der von der Münchner Firma Fausting hergestellt worden ist.

Tagesausflug Dubai Abu Dhabi Sheikh Zayed Moschee 8

Tagesausflug Dubai Abu Dhabi Sheikh Zayed Moschee 5

Tagesausflug Dubai Abu Dhabi Sheikh Zayed Moschee 13

Tagesausflug Dubai Abu Dhabi Sheikh Zayed Moschee 10

Tagesausflug Dubai Abu Dhabi Sheikh Zayed Moschee 7

Tagesausflug Dubai Abu Dhabi Sheikh Zayed Moschee 9

Tagesausflug Dubai Abu Dhabi Sheikh Zayed Moschee 12

Tagesausflug Dubai Abu Dhabi Sheikh Zayed Moschee 11

Tagesausflug Dubai Abu Dhabi Sheikh Zayed Moschee 14

WAS GILT ES IN DER MOSCHEE ZU BEACHTEN?

Der Eintritt in die Moschee ist frei. Vor dem Eintreten müssen Schuhe ausgezogen werden. Die sog. Abayas, also die langen Gewänder, werden ebenfalls vor Ort ausgeliehen, man kann aber auch selbst Kopftuch tragen bzw. Schultern, Arme und Beine bedecken. Auch Männer müssen lange Hosen tragen (am Besten aus Leinen!). Matze trug eine lange Leinenhose und ein langärmliges Leinenhemd. Die großen Fläche in der Mitte der Moschee ist abgesperrt und darf nicht betreten werden – was einige Touristen nicht daran hindert, es trotzdem zu tun…. #dontbeoneofthem

FERRARI WORLD ABU DHABI

Nach der Moschee schwingen wir uns wieder ins Auto und machen uns auf dem Weg zur Ferrari World. Zu diesem Zeitpunkt ist uns bereits klar, dass wir das Louvre nicht schaffen werden. Es ist bereits Nachmittag und ich vom Laufen schon müde. Was mich früher geärgert hätte, nehme ich jetzt einfach ruhig zur Kenntnis und wir passen uns der neuen Situation ohne Stress und negative Gefühle an. Dann eben beim nächsten Mal!

Die Ferrari World ist ein Themenpark (und einer der größten überdachten Themenparks der Welt). Ich bin kein Ferrari-Fan, aber da wir ohnehin an der Yas-Halbinsel vorbeifahren, beschließen wir einen Blick darauf zu werfen. Zu den Attraktionen gehören auch Rollercoaster und Co., was für mich als Schwangere nicht spannend ist, da ich das Meiste davon nicht nutzen kann. Also halten wir uns im öffentlichen Bereich auf und bestaunen die Architektur, die wirklich gigantisch ist!

Es ist Mittwochnachmittag und auffällig ist, für welche Maßstäbe dieser Park angelegt worden ist: Weitläufige, überdimensionale Parkplätze, die leer stehen. Springbrunnen und Wasserpools, die für niemanden laufen. Ich sehe vllt. 100 weitere Fahrzeuge, aber in der Größendimension des Parkes kommen wir uns wie die einzigen Menschen weit und breit vor…! Tatsächlich erfüllte der Park die Erwartungen nicht:  So wurden zahlreiche Mitarbeiter in der Vergangenheit entlassen und die Öffnungszeiten gekürzt.

Als wir jedoch das Gebäude betreten, sehen wir viele begeisterte Familien, denn man kann im Rennanzug in einen echten Ferrari setzen, Ferrari-Go-Kart fahren und noch so einiges mehr. Wer also mit Kindern nach Abu Dhabi reist, für den ist der Park sicherlich eine coole Attraktion! Wir spazieren etwas durch die Anlage und essen im angeschlossenen Food Court superleckeren Fisch. Am Nachmittag kommen mehr Besucher zum Park und unser Auto ist nicht mehr so ganz das Einzige, das auf dem Parkdeck steht.

Tagesausflug Dubai Abu Dhabi Sheikh Zayed Moschee 15

Tagesausflug Dubai Abu Dhabi Sheikh Zayed Moschee 16

Bevor die Rush Hour uns trifft, schwingen wir uns ins Auto und brausen von Abu Dhabi wieder Richtung Dubai.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.